4 x in Schleswig Holstein - EUTIN 04521/706970 - OLDENBURG 04361/49030 - PREETZ 04342/78870 - BORDESHOLM 04322/2611

Photovoltaik

Planung

Wer sich für eine Photovoltaikanlage entscheidet, sollte vorab einige Fragen klären. Schließlich soll die Anlage mindestens 20 Jahre Solarstrom produzieren und Gewinne erwirtschaften. Folgende Punkte müssen bei der Planung berücksichtigt werden:

 

  • Verfügbare Dachfläche, Ausrichtung und Neigung
  • Art und Qualität der Photovoltaik Module
  • Investitions- und Betriebskosten
  • Finanzierung mit Eigen- oder Fremdmitteln?
  • Einspeisevergütung und sonstige Fördermittel

 

Nach dem endgültigen Aus für Atomkraft in Deutschland ist der Begriff Photovoltaik in aller Munde.

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen ist ohne die Photovoltaik gar nicht denkbar. Denn die Photovoltaik ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative die Sonnenenergie in Strom zu verwandeln. Leistungsoptimierte Solarzellen mit immer besseren Wirkungsgraden sorgen dafür, dass sich die Nutzung der Solarenergie auch in Deutschland lohnt.
Einspeisevergütung

Zentrales Element zur Photovoltaik Förderung ist die Einspeisevergütung, die im Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) festgelegt ist. Danach erhalten Betreiber für 20 Jahre für den ins öffentliche Netz eingespeisten Solarstrom eine Vergütung. Die Höhe der Einspeisevergütung hängt vom Jahr der Inbetriebnahme ab, ist in dieser Höhe dann aber für 20 Jahre garantiert.. Weiterhin ist die Vergütung mittlerweile so stark gesunken, dass sich insbesondere der Eigenverbrauch von Solarstrom lohnt.

Nachhaltigkeit

Die Photovoltaik bietet eine umweltfreundliche und nachhaltige Methode zur Solarstromerzeugung, die bereits tausendfach erprobt ist. Einspeisevergütung, günstige Kredite und fallende Anschaffungspreise machen Photovoltaikanlagen zu einer attraktiven Investition, die Ökologie und Ökonomie aufs Beste miteinander kombiniert.

 

 

 

 

 

 

Wir bieten

  • Individuelle Anfangsberatung
  • Eine ganzheitliche Betrachtung und  Bewertung Ihres Gebäudes
  • Broschüren zu ausgewählten Themen
  • Finanzierungsmöglichkeiten

 

Die Glomp GmbH bietet Ihnen neutrale Informationen über technische und wirtschaftliche Möglichkeiten der Energienutzung und Einsparung, über staatliche Fördermöglichkeiten.

photovoltaik2